Xmas 2007

Making of

  • Ich möchte an einem einfachen Beispiel darstellen, wie es im Bereich unserer Unterwasserbilder zu den Resultaten kommt. Angedacht war bei unserem Italien Projekt 'Bellezza di Gallegiante' (schwebende Schönheit) einen Tag von dem einwöchigen Shooting für die Herstellung eines Xmas specials einzuplanen.

    Mir schwebte ein etwas frivoles Motiv von einer Weihnachtsfrau vor (wenn man sie so nennen darf). Sie sollte rittlinks auf einer Pressluft-Flasche sitzend durch das Wasser sausen. Originell für eine Grusskarte - vielleicht um in Taucherkreisen Weihnachtsgrüsse zu versenden.

    Nun gut , die Pressluft-Flasche wurde also entsprechend präpariert. 

  • Vorne und hinten wurde eine Schnur befestigt.

    Sie wurde mit etwas Alufolie verschönert und das Modell stieg auf. Dann wurde von zwei Helfern die Flasche nebst Modell durch das Wasser gezogen. Vorher hatte ich noch die Flasche mit aufgedrehtem Ventil auf dem Grund des Bassins fotografiert, um nachher für die Bildmontage den Blasenschwall für den Raketenantrieb zu bekommen.

    Dann wurde es mühselig, bis in etwa das richtige Bild getroffen war. Den Rest erledigte Photoshop.

    Man sieht also wieviel Tüftelei in nur einem so einfachen Motiv steckt.


 

517efb333